21. Oktober 2010, Oldenburg

Oldenburg für Kohltouristen und Fremdgeher

Genuss erleben ist in. Immer mehr Menschen wollen nicht einfach nur essen und trinken, sondern suchen auch nach einem kulinarischen Reiseerlebnis. Die landesweite Marketinginitiative kommt diesem Bedürfnis nach und präsentiert eine Gourmetreise durch Niedersachsens Städte. Ob für Kohltouristen, Genießer oder Fremdgeher – durch die Teilnahme Oldenburgs wächst die Palette der Genussangebote.

Oldenburg beheimatet eine Vielzahl von traditionellen Gaumenfreuden. Wenn Profikoch Stefan Aufleger seine Menüs plant, ist ein Geschmackserlebnis mit Mehrwert garantiert. Hier kommt alles frisch zubereitet auf den Tisch. Saisonalität, Regionalität und biologischer Anbau sind dabei von besonderer Bedeutung. Er verrät seinen Gästen mehr darüber, wie Rohstoffe und Zutaten verarbeitet werden, welche Kniffe und Tricks es gibt und wie regionale Produkte zum Beispiel mit orientalischen Zutaten kombiniert werden können. Und selbstverständlich gibt es zum Abschluss den Genuss der eigenen Kreation am stilvoll gedeckten Tisch mit den passenden Weinen im geeignenten Ambiente. Weitere Informationen unter www.staedtereisen-niedersachsen.de.

Kontakt: Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Markt 22, 26122 Oldenburg, Tel. 0441 / 36161366, Fax 0441 / 36161350, E-Mail: reiseangebote@oldenburg-tourist.de, ww.oldenburg-tourist.de. (TM Niedersachsen GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: