22. Oktober 2010, Saarland

Adventsreise nach Saarbrücken

Jedes Jahr im Advent verwandelt sich die Saarbrücker Innenstadt in ein einziges Weihnachtsland. Der historische St. Johanner Markt und die größte Einkaufsmeile des Saarlandes, die Bahnhofstraße, verbreiten während der gesamten Adventszeit weihnachtliche Vorfreude.

Rund 80 geschmückte Verkaufsbuden mit weihnachtlichem Allerlei laden zum Bummerln und Verweilen ein. Die urige Almhütte, das verlockende Lebkuchenhaus, die Weihnachts-Pyramide und das Advents-Glockenspiel werden nicht nur die Kinder begeistern; ein tägliches Bühnenprogramm verzaubert die Besucher mit stimmungsvollen Klängen. Zum Aufwärmen geht es in die rustikale „Winterscheune“, in der rund 100 Personen Platz finden. Hier genießt man in gemütlicher Atmosphäre heißen Punsch, Glühwein oder eine deftige Brotzeit.

Als besonderer Höhepunkt schwebt auch in diesem Jahr wieder jeden Abend der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten über die Köpfe der staunenden Besucher hinweg und erzählt die Geschichte vom Rentier Rudolph.

Die Weihnachtszeit mit allen Sinnen genießen, die kulturelle und kulinarische Vielfalt unserer Region kennen lernen, daran sollen auch Gäste und Besucher außerhalb des Saarlandes teilhaben. Als weihnachtliches Bonbon bieten wir folgendes Übernachtungsarrangement an:

Leistungen:
2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem Saarbrücker Hotel Ihrer Wahl
Stadtführung mit Besuch des Saarbrücker Christkindl-Marktes
1 Saarländisches 3-Gang-Menue
1 süße Überraschung
1 Tasse Glühwein

Preis pro Person im DZ ab: 89,- €
Preis pro Person im EZ ab: 109,- €
Termin: 26. November – 18. Dezember 2010
Anreise: Freitag oder Samstag

Weitere Informationen und Buchung unter Kongress- und Touristik Service Region Saarbrücken GmbH, Gerberstr. 4 – Rathaus-Carrée, 66111 Saarbrücken, Tel. 0681 / 93 80 9- 17, Fax: 0681 / 93 80 9-38, gruppen.info@kontour.de. (TZ Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: