25. Oktober 2010, Hotels

Hilton-Hotels kennt fast jeder Zweite

„Welche Hotelketten kennen Sie?“ fragte HRS – Das Hotelportal 1.320 Besucher der eigenen Website www.HRS.de. Das Ergebnis: Mit 45,4 Prozent am häufigsten genannt wurden die Hilton Hotels. Best Western (37,7 Prozent) und Ibis (33,3 Prozent) folgen auf den Plätzen zwei und drei. Ebenfalls zu den bekannteren Marken zählen Mercure (28,9 Prozent) und Steigenberger (25,6 Prozent). Die Top10 der Hotelmarken mit der höchsten Bekanntheit vervollständigen Holiday Inn, NH Hoteles, Marriott, Maritim und Sheraton.

Nahezu unbekannt sind zum Beispiel die Ketten Landidyll Hotels, Suisse Quality Hotels und Design Hotels, die von weniger als einem Prozent der Befragten genannt wurden.

„Die Ergebnisse zeigen zum einen, dass die Bekanntheit großer Hotelketten bei den HRS-Nutzern sehr unterschiedlich ausfällt zum anderen aber auch, dass Hotels profitieren, die die zusätzlichen Vermarktungsmöglichkeiten von HRS nutzen. Gerade die Ketten auf den vorderen Plätzen präsentieren sich mit besonderen Angeboten prominent auf www.HRS.de, sprechen damit viele potenzielle Kunden an und können damit ihre Bekanntheit steigern“, so Tobias Ragge, Geschäftsführer von HRS.

HRS gehört mit mehr als 4,5 Millionen Nutzern monatlich zu einem der größten Hotelbuchungsportale weltweit. Das Portal bietet Hotelketten die Möglichkeit, ihre Angebote prominent auf der Website www.HRS.de in Szene zu setzen und damit die Buchungszahlen zu erhöhen. So können Hotelketten bereits auf der Startseite Werbung einbinden etwa in Form von Spezialangeboten.

Mit Gedankenstütze steigt Bekanntheit:
Gibt man den Befragten eine Stütze in Form einer Liste mit den Hotelketten, steigen die Bekanntheitszahlen signifikant. Bei dieser gestützten Befragung erreichen die bekanntesten Ketten Werte von über 90 Prozent. Auf den ersten Plätzen liegen Ibis (95,6 Prozent), Hilton und Best Western mit jeweils 92,3 Prozent. Verglichen mit den Ergebnissen der ungestützten Befragung liegen auch hier fast dieselben Marken auf den ersten Plätzen.

Im Auftrag von HRS befragte das Marktforschungsunternehmen eResult im Rahmen einer repräsentativen Onsite-Befragung auf www.hrs.de 1.320 Nutzer. Die Umfrage wurde zwischen Mitte und Ende September 2010 durchgeführt, jeder Nutzer konnte nur einmal teilnehmen. (HRS)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: