27. Oktober 2010, Saarland

Völklingen: 14. Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse

Bereits zum vierzehnten Mal präsentiert sich der Völklinger Weihnachtsmarkt vor stimmungsvoller Kulisse. Vor dem historischen Gebäude des Alten Rathauses und der imposanten St. Eligius Kirche finden sich in diesem Jahr 45 schmucke Weihnachtshäuschen. Die Besucher erwartet vom 2. bis 5. Dezember ein großes Angebot an interessanten Geschenk- und Einkaufsideen, aber auch an weihnachtlich-kulinarischen Köstlichkeiten. Seit diesem Jahr ist die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Innovation und Stadtmarketing (GWIS) Völklingen mbH Veranstalter des Marktes und wird seitens der Stadt Völklingen bei der Organisation unterstützt.

„Gerade die bunte Mischung aus Vereinen, ehrenamtlichen Organisationen und gewerblichen Standbetreibern macht die besondere Atmosphäre dieses Weihnachtsmarktes aus“ erklärt Oberbürgermeister Klaus Lorig. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. So sind neben dem Auftritt zahlreicher Musikgruppen auch wieder Pony-Reiten, eine „lebendige Krippe“ sowie die Kutschenfahrten geplant. Auch ein nostalgisches Karussell sorgt für Kinder-Spaß.

Der Weihnachtsmarkt ist täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Das vollständige und umfangreiche Programm erhalten Sie im Internet unter www.gwis-voelklingen.de oder bei der Tourist-Information der Stadt Völklingen im Alten Bahnhof, Telefon (0 68 98) 13-2800. (TZ Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: