28. Oktober 2010, Saarland

Adventsmarkt unter der Ottweiler „Zibbelkapp“

Die Altstadt von Ottweiler unter der „Zibbelkapp“ mit ihren verwinkelten Gässchen und lauschigen Plätzen ist voller Geschichte und Geschichten. Ein romantischer Wechsel von Stein- und Fachwerkbauten der Renaissance und des Barocks erwartet den Besucher. Die „Zibbelkapp“, ein rund 48 Meter hoher Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert, ist das Prachtstück der ehemaligen Residenzstadt und trägt diesen Namen wegen seines mit Schiefer gedeckten Helmes.

Somit ist die Stadt Ottweiler die perfekte Kulisse für einen romantischen und weihnachtlichen Adventsmarkt. Dieser findet statt vom 26. bis 28. November 2010. Neben den Weihnachtshäuschen gibt es unter anderem einen überdimensionalen Adventkranz zu bewundern.

Öffnungszeiten: 26. November von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr; 27. November von 10.30 bis 23.00 Uhr; 28. November von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Weitere Informationen sind erhältlich bei dem Kulturamt der Stadt Ottweiler, Illinger. 7, Tel.: 06824/3008-73; E-mail: kultur@ottweiler.de. (TZ Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: