1. November 2010, Biosphäre Potsdam

Nächtliche Rätselreise durch die Biosphäre Potsdam

„Blasrohr, Floß und Feuerstein – Überleben im Dschungel“ ist eine Veranstaltung für große und kleine Abenteurer ab 5 Jahren in der Biosphäre Potsdam bei Nacht! Am Anfang der Reise am Sonnabend, 6. November 2010, 19:30 Uhr, steht lediglich ein Tagebucheintrag: „Heute ist es genau 22 Jahre her. Ich erinnere mich noch ganz genau, wie ich damals mit meinem Floß an einem Ufer tief im immergrünen Dschungel strandete. Seitdem habe ich keine Menschenseele getroffen und lebe allein auf einer unbewohnten Insel…“

Nun beginnt eine spannende Rätselreise rund um die Fragen: Wie konnte der Gestrandete so viele Jahre in freier Natur überleben? Und welche Abenteuer erlebte er im Dschungel? Da es im Dschungel dunkel wird, sollten alle Abenteurer eine Taschenlampe mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, in der Biosphäre eine zu kaufen.

Beginn: 19:30 – 24:00 Uhr (letzter Einlass: 21:30 Uhr)
Eintritt: Kinder 6,50 Euro, Erwachsene 9,50 Euro. (Biosphäre Potsdam)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: