5. November 2010, Lifestyle

Supermodel Naomi Campbell heiratet im Pharaonentempel

Sie gilt als die Extravagante unter den ohnehin schon oftmals sehr anmaßenden Topmodels: Naomi Campbell macht immer wieder durch Schlägereien, Ausraster und Starallüren von sich reden.

In der jüngsten Vergangenheit wurde es allerdings relativ ruhig um die 40jährige, einer der Faktoren dafür ist wohl auch ihr Freund Wladislaw Doronin: der 48jährige Milliardär erwirtschaftete erst Millionen und dann das Herz des britischen Fotomodels. Nun wurde bekannt das Campbell ihren aus Russland stammenden Lebensgefährten wohl noch in diesem Jahr heiraten wird.

Laut Berichten von Angestellten der Tourismusbüros in der oberägyptischen Stadt Luxor werden Campbell und Doronin sich in einem ägyptischen Pharaonentempel das Ja-Wort geben. Offizieller Trauungstermin soll der siebte Dezember sein, an dem das Paar für sich und seine Gäste bereits das komplette Old Winter Palace gebucht habe.

Das historische Luxushotel hat zuletzt mit einem Feuer in der Wäschekammer von sich reden gemacht und kann in seiner Geschichte bereits auf so illustre Gäste wie Howard Carter (Entdecker des Grabes von Pharao Tutanchamun) und die Kult-Autorin Agatha Christie verweisen. Die Ehepläne dürfte also mehr sein als nur Gerüchte, denn eine Hochzeitsnacht mit Blick auf den Nil scheint doch ganz nachdem Geschmack von Naomi Campbell zu sein. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: