7. November 2010, Deutschland, Hotels

Glühwein und Lebkuchen auf deutschen Weihnachtsmärkten

Die besinnliche Weihnachtszeit steht kurz bevor: Genau der richtige Zeitpunkt sich etwas Besonderes zu gönnen. Es gibt kaum einen Ort, der den Zauber dieser Jahreszeit besser einfangen kann als der Weihnachtsmarkt. Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland öffnen von Ende November bis Ende Dezember ihre Pforten für alle Liebhaber von Glühwein, dem leckeren Duft von Zimt und Lebkuchen.

Einen ausgesprochen schönen Weihnachtsmarkt findet man am Schloss Charlottenburg in der deutschen Hauptstadt Berlin. Vor der Kulisse des imposanten und traumhaften Schlosses wird der Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Damit die Berliner Nacht auch wirklich zur „Stillen Nacht“ wird, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schloss Charlottenburg das ECONTEL HOTEL Berlin Charlottenburg.

Im Rahmen der Weihnachts-Winterzeit bietet das Hotel vom 26. November bis zum 28. Dezember 2010 ein ganz besonderes Arrangement an: Neben 2 Übernachtungen erwartet den Gast ein reichhaltiges Frühstücksbuffet zur Stärkung, bevor es auf Entdeckungstour geht, ein zum Anlass passender Glühwein zur Begrüßung an der Hotelbar, sowie ein winterliches Abendessen, bestehend aus Grünkohl mit Pinkel und Apfel-Zimtstrudel. Des Weiteren erhält jeder Gast einen hilfreichen Stadtplan Berlins, welcher sich bei Anreise auf dem Zimmer befindet sowie ein Tagesticket AB für die öffentlichen Verkehrsmittel, mit denen jedes Ziel schnell und einfach erreicht ist. Das Arrangement ist bereits ab 93,50 Euro pro Person buchbar.

Doch nicht nur Berlin lockt mit seinen herrlichen Weihnachts- und Adventsmärkten:
Auch der Bad Reichenhaller Weihnachtsmarkt und der nahe gelegene Salzburger Christkindlmarkt sind unbedingt einen Besuch wert. Die AMBER Residenz Bavaria Bad Reichenhall, zu Füßen der beiden Bad Reichenhaller Hausberge gelegen, bietet mit seiner herrlichen Lage die ideale Unterkunft zum Wohlfühlen und Entspannen während des Aufenthaltes im alpinen Staatsbad.

Die Baden-Württembergische Landeshauptstadt Stuttgart verwandelt sich zur Adventszeit in ein Meer aus Lichtern und Tannenzweigen – der historische Weihnachtsmarkt fand das erste Mal bereits im Jahre 1692 statt. Das AMBER HOTEL Leonberg/Stuttgart befindet sich in Leonberg unweit von Stuttgart nur wenige Autominuten entfernt.

Chemnitz und die traditionellen Weihnachtsmärkte des Erzgebirges locken mit ihrem märchenhaften und besinnlichen Charme. Dort befindet sich auch das komfortable AMBER HOTEL Chemnitz Park. Das AMBER HOTEL Hilden liegt verkehrsgünstig im Städtedreieck Düsseldorf, Wuppertal, Köln. So bietet es sich an den imposanten Weihnachtsmarkt vor dem malerischen Kölner Dom zu besuchen oder die kunstvoll gestalteten Themenwelten des Düsseldorfer Weihnachtsmarktes rund um die „Kö“ zu erkunden. München ist bekannt für sein historisches Stadtbild, sowie seinen reichlichen Schneefall und so ist die Weihnachtsstimmung im Alpenvorland besonders authentisch. Der Christkindlmarkt vor der Kulisse des prächtigen Münchner Rathauses zieht die Besucher im Nu in seinen Bann. In unmittelbarer Nähe des Stadtkerns befindet sich das gemütliche ECONTEL HOTEL München. (AMBER HOTELS)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: