8. November 2010, Weserbergland

Eislaufbahn zum Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen

Alte Villen mit festlicher Beleuchtung, das historische Badehaus und eine frei stehende Eislaufbahn bilden den Rahmen für den traditionellen Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen vom 22. November bis zum 24. Dezember 2010. Die Eisbahn ist 15 mal 25 Meter groß und steht gemeinsam mit zahlreichen Hütten auf dem sogenannten Inowroclaw-Platz. Die Weihnachtsmarkt-Hütten links und rechts der Eisbahn sind dabei so an die Eisbahn gekoppelt, dass Besucher beim Essen oder Glühweintrinken den Läufern auf dem Eis zuschauen können.

Die alten Villen und das historische Badehaus grenzen an diesen Platz an und sorgen für eine eindrucksvolle Kulisse. Kunsthandwerker bieten ihre dekorativen Produkte während der gesamten Zeit an und auf der Bühne an der Eisbahn sorgen zahlreiche musikalische Veranstaltungen für Unterhaltung. (Weserbergland Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: