9. November 2010, Thailand

Neue Webseite für Gesundheitstourismus in Thailand

Dass der Medizintourismus boomt, ist kein Geheimnis und auch nicht, dass Thailand für dieses Segment eine hervorragende Infrastruktur bietet. Wer sich davon überzeugen möchte, der kann sich seit Mitte Oktober auf einer eigens dafür geschaffenen Homepage in englischer Sprache informieren. Unter www.thailandmedtourism.com finden Interessierte eine übersichtliche Seite, die in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt ist und umfassende Informationen zu medizinischem Behandlungen, zahlreichen Dienstleistern, besonderen Angeboten und (medizin-)touristisch relevanten Regionen liefert.

Derzeit sind über 340 medizinische Dienstleister, wie Krankenhäuser, Kliniken und Spas, aufgeführt. Thailand verfügt über international anerkannte medizinische Einrichtungen, wie beispielsweise das renommierte Bangkok Hospital, und über hochqualifizierte Ärzte und Fachkräfte, die sich mit der für Thailänder typischen Gastfreundlichkeit um ihre Patienten kümmern. (Thailändisches FVA)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: