10. November 2010, Köln

Köln als Städtereiseziel im Aufwind

Köln befindet sich im Aufwind, das bestätigen die Buchungszahlen des Reiseveranstalters ITS im gerade abgeschlossenen Touristikjahr 2009/10 (zum 31.10.). Obwohl die Domstadt bereits im vorangegangenen Geschäftsjahr des Veranstalters der Kölner REWE Touristik sehr gut abschnitt, konnte nun für Städtereisen nach Köln erneut ein hohes zweistelliges Plus verbucht werden.

Auf einer exklusiven Reisemesse stellte die REWE Touristik an drei Tagen des vergangenen Wochenendes in der Koelnmesse das Sommerprogramm 2011 der Veranstaltermarken ITS, JAHN REISEN und TJAEREBORG vor. Eingeladen waren 1.800 Mitarbeiter der umsatzstärksten Reisebüros für die Produkte des Reisekonzerns. Die Programmvorstellung findet jährlich an wechselnden Orten statt, zuletzt auf Mallorca. Köln war diesmal nach 2003 bereits zum zweiten Mal Gastgeber.

KölnTourismus präsentierte sich auf der Fachveranstaltung mit neuen Angeboten und den touristischen Highlights 2011 am Gemeinschaftsstand mit den Partnerorganisationen aus Bonn und Düsseldorf. Gleichzeitig nutzte die Tourismusorganisation die große Chance, den interessierten Reiseverkäufern ihre Destination mit einem umfangreichen Rahmenprogramm zum klassischen und modernen Köln vor Ort näher zu bringen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch das 40-jährige Firmenbestehen von ITS gefeiert. Josef Sommer, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH, gratulierte Sören Hartmann, Sprecher der Geschäftsführung der REWE Pauschaltouristik zum Jubiläum: „Ich freue mich ganz besonders, dass die Region Köln / Bonn Gastgeber der diesjährigen Katalogvorstellung der Rewe Touristik sein darf und dass ITS dieses Jubiläum sozusagen zu Hause begeht“, so Sommer.

Passend zum Jubiläum des Kölner Konzerns ziert der Rheinauhafen den Titel des neuen ITS-Städtereisen-Katalogs für die kommende Sommersaison und auch im Innenteil setzen sich die Köln-Impressionen fort. Thematisch werden neben den Klassikern Kölner Lichter und Karneval auch zahlreiche hinzu buchbare Angebote wie eine neue Videobustour, unterschiedliche öffentliche Stadtführungen und spezielle Rheinrundfahrten angeboten, um weitere Gäste für Köln zu gewinnen. (Köln Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: