12. November 2010, Montafon

Mit Hansi Hinterseer das „wildromantische Montafon“ entdecken

Die Hansi Hinterseer-Sendung mit dem Titel „Wildromantisches Montafon“ wird am 13.11.2010 um 20.15 Uhr auf ORF2 und ARD ausgestrahlt werden. Mit Unterstützung der Montafon Tourismus GmbH fanden im Vorfeld mehrere Begehungen und der dreiwöchige Dreh im September statt. Von der Bielerhöhe bis nach St. Anton i.M. wurde dem Produktionsteam jeder noch so versteckte Winkel der atemberaubenden Naturkulisse gezeigt. In der Unterhaltungssendung berichtet Hansi Hinterseer von der Region und deren Besonderheiten, singt selbst und hat auch Gastkünstler eingeladen.

Hansi Hinterseer über die Dreharbeiten: „Die hochalpine, artenreiche Natur ist unglaublich vielfältig. Die Gipfel bieten eine traumhafte Weitsicht. Und wenn dann noch die Sonne den Horizont in Pastellfarben taucht, ist das einfach nur noch beeindruckend! Das sind Bilder, die man nicht mehr vergisst. …“

„Diese Sendung wird den Bekanntheitsgrad und die Urlaubskompetenz des Montafons als Ganzjahresurlaubsdestination steigern“, so Arno Fricke (Geschäftsführer Montafon Tourismus). Kein anderer als Hansi Hinterseer selbst verkörpert die Bergkompetenz besser und glaubwürdiger als er selbst. Denn auch seine Fans zieht es immer zahlreicher in die urige Bergwelt.

Wer die Sendung nicht alleine ansehen möchte: In der Tanzbar Höhle in St. Gallenkirch besteht die Möglichkeit die Sendung am 13.11. ab 20.15 Uhr gemeinsam mit anderen zu sehen, anschließend ist Party angesagt. www.tanzbar-hoehle.at. (Montafon Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: