15. November 2010, Kempinski

„Brugge Centraal“ zieht Künstler in die belgische Hauptstadt

Noch bis zum 30. Januar 2011 findet in der belgischen Stadt Brügge das Festival „Brugge Centraal“ statt. Im Rahmen des Events steht Kunst und Kultur im Mittelpunkt. Teil des umfangreichen Programms sind Ausstellungen, Konzerte, Filme, Tanz, Theater und zahlreiche andere Veranstaltungen. Wichtiger Teil des Festivals ist die Ausstellung „Van Eyck bis Dürer“. Passend zu diesem Anlass bietet das Kempinski Hotel Dukes` Palace seinen Gästen das „Van Eyck bis Dürer“-Package mit zwei Eintrittskarten für die Ausstellung, einem Drei-Gänge-Menü und einem Buch über Brügge.

Nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt, heißt das Fünf-Sterne Kempinski Hotel Dukes` Palace seine Gäste zum Stadtfestival „Brugge Centraal“ willkommen. Neben zahlreichen Attraktionen und Veranstaltungen lockt vor allem die Ausstellung mit Werken der Künstler Jan van Eyck und Albrecht Dürer zahlreiche Besucher in die Stadt. Das Groeninge Museum zeigt das Schaffen der beiden Künstler anhand von Gemälden, Zeichnungen, Miniaturen, Stichen und Skulpturen. Die Wechselwirkung zwischen der flämischen und der mitteleuropäischen Kunst ist zentrales Thema der Ausstellung. Doch nicht nur im Rahmen von „Brugge Centraal“ kommen Kunstliebhaber auf ihre Kosten. Das Kempinski Hotel Dukes’ Palace, ehemaliges burgundisches Schloss aus dem 15. Jahrhundert, präsentiert alle vier Monate in der „Dukes’ Gallery“ Werke nationaler und internationaler Bildhauer und Maler. Auch die Suiten des Hauses, mit klangvollen Namen wie Habsburger Suite oder Philip der Gute Suite, der das Schloss anlässlich seiner Hochzeit mit Isabelle von Portugal erbauen ließ, beherbergen Gemälde der ehemaligen Burgunderherzöge.

Das Angebot „Van Eyck bis Dürer“ beinhaltet zwei Nächte im Superior Room, das royale Kempinski Frühstücksbuffet, Eintrittskarten zur Ausstellung für zwei Personen, ein Drei-Gänge-Menü sowie Zutritt zum Spa und ein Buch über Brügge. Das Paket ist bis zum 30. Januar 2011 gültig und ab 502 Euro buchbar.
Weitere Informationen zum Hotel sowie Buchung unter www.kempinski.com/bruges. (Kempinski)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: