16. November 2010, Chiemsee

Landesausstellung zu König Ludwig II auf Schloss Herrenchiemsee

König Ludwig II ist wohl die bekannteste Persönlichkeit Bayerns. Sein rätselhafter Tod bewegt noch heute – 125 Jahre später – die Phantasie der Menschen. Die Bayerische Landesausstellung 2011 „Götterdämmerung. König Ludwig II und seine Zeit.“ auf Schloss Herrenchiemsee wirft anlässlich dieses Jahrestages einen neuen Blick auf den Menschen und Monarchen Ludwig.

Ein multimediales Ausstellungskonzept, hochrangige Exponate und einzigartige Rauminszenierungen laden die Besucher in der Zeit vom 14. Mai bis 16. Oktober 2011 ein, sich auf zeitgemäße Weise mit einer der schillerndsten Figuren der bayerischen Geschichte auseinanderzusetzen. Erstmals werden die unvollendeten Räume in Schloss Herrenchiemsee geöffnet, die für Besucher bisher verschlossen blieben. (Prien Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: