17. November 2010, Flumserberg

Saisonstart am Flumserberg muss verschoben werden

Der Saisonstart der Bergbahnen Flumserberg kann nicht am 20. November 2010 erfolgen. Die Neuschnefälle sind nicht im erwarteten Ausmaß erfolgt. Sobald sich die Ausgangslage ändert, wird über ein mögliches Saisonstartdatum informiert.

Zu wenig Neuschnee für Saisonstart
Der gestrige Schneefall ist nicht im prognostizierten Ausmass gerieselt. Am Flumserberg sind 10-15cm Naturschnee gefallen. Obwohl die technischen Beschneiungsanlagen teils schon im Betrieb standen, ist es nicht möglich, bereits am Wochenende vom 20./21. November 2010 einen Teilskibetrieb zu führen. Dazu sind die Verhältnisse noch ungenügend und die Wetteraussichten mit neuerlich prognostizierter Föhnlage nicht unterstützend.

Saisonstart bis auf weiteres verschoben
Sobald sich die Situation ändert und neuerlich Naturschnee fällt bzw. die Temperaturen längerfristig kälter werden, damit effizient technisch beschneit werden kann, werden die Verantwortlichen der Bergbahnen Flumserberg über ein mögliches Saisonstart-Datum informieren. Aktuelle Informationen sind jederzeit auf www.flumserberg.ch und auf der Facebook-Seite von Flumserberg Switzerland ersichtlich. (Bergbahnen Flumserberg AG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: