19. November 2010, Sport, Südtirol

Biathlon: Offene Europameisterschaft U26 2011 in Südtirol

Vom 21.–27.02.2011 findet in Ridnaun/Südtirol die Offene Europameisterschaft U26 der Biathleten statt. An den fünf Wettkampftagen gehen sie in den Disziplinen Einzel, Staffel, Verfolgung und Sprint an den Start. Die Schießstation befindet sich direkt im Stadion in Ridnaun, so dass die Zuschauer die Schießleistungen direkt mitverfolgen können.

Bereits in der Vergangenheit war das kleine Bergtal Ridnaun im Südtiroler Eisacktal Austragungsort für wichtige internationale Veranstaltungen im Biathlon und Langlauf, wie den Weltcup 1993 (als Ersatz für Oberhof), die Europameisterschaften 1996 und die Junioren-WM 2002. Mit der Offenen Europameisterschaft der U26 zieht nun ein weiteres Großereignis seine Spuren im Tal.

Wettkampfprogramm & Zeitplan

  • 20.02.: offizielles Training, Eröffnungsfeier mit Party im Festzelt (Liveband „Solide Alm“)
  • 21.02.: Einzelwettkämpfe Männer, Unterhaltung im Festzelt (Liveband „Barbianer Nachtfalter“)
  • 22.02.: Einzelwettkämpfe Frauen, Siegerehrung in Sterzing „Die lange Nacht des Biathlons in Sterzing“
  • 23.02.: offizielles Training, offizieller Empfang von Sponsoren, Ehrengästen und Mannschaftsführern im Stadttheater Sterzing
  • 24.02.: Staffelwettkämpfe, Siegerehrung mit Feuershow und Südtirol-1-Athletenparty im Festzelt
  • 25.02.: offizielles Training
  • 26.02.: Sprintwettkämpfe, Siegerehrung und Unterhaltung im Festzelt (Livebands „Original Südtiroler Spitzbuam“ & „Volxrock“)
  • 27.02.: Verfolgungswettkämpfe, Unterhaltung im Festzelt

(RNO/TV Eisacktal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: