20. November 2010, Tierparks

Sea Life sucht Schulklassen zur Hai-Eier-Aufzucht im Klassenzimmer

Gefräßig, gefährlich, blutrünstig: Haie haben ein Imageproblem. Dabei verhalten sich die eleganten Meeresbewohner nicht anders als andere Raubtiere, wie z.B. Leoparden, Eisbären oder Wölfe. Und so putzig wie deren Nachwuchs sind die quirligen Hai-Babys allemal. Deshalb ruft Sea Life Schulklassen dazu auf, selbst die faszinierende Welt der Haie kennenzulernen: Welche Klasse hat Lust, in ihrem Klassenzimmer ein Aquarium mit Hai-Eiern aufzustellen, sie zu pflegen und die kleinen Babys schlüpfen zu sehen?

Sea Life sucht auch in diesem Jahr wieder verantwortungsvolle und engagierte Schüler, die mehrere Hai-Eier in ihrem Klassenzimmer aufnehmen und bis zum Schlüpfen der Hai-Babys betreuen. Mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler für das Ökosystem Meer und seine Bedeutsamkeit als Teil des Lebenskreislaufs zu sensibilisieren, ruft Sea Life zum Projekt „Hai-Eier im Klassenzimmer“ auf. Die Verletzbarkeit der Haie zu erkennen und sich für ihren Schutz einzusetzen, ist eine der wichtigsten Maximen der Großaquarien.

Mit der Pflege der Eier können die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus lernen, Verantwortung zu übernehmen. Denn die Betreuung des ungeschlüpften Nachwuchses ist intensiv und erfordert auch am Wochenende Einsatz und Fürsorge. Für die professionelle Ausstattung sorgt das Sea Life Team: Es stellt das Aquarium inklusive Technik, wie Pumpen, Filter und Kühlung zur Verfügung. Und natürlich geben die erfahrenen Aquaristen auch Tipps zur Pflege der neuen Klassenkameraden.

Bei der Kandidatur sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Es kann gebastelt, geklebt, gemalt oder modelliert werden: Wichtig ist nur, dass es sich um das Thema Haie dreht und klar wird, warum gerade diese Klasse besonders gut geeignet ist, die Hai-Eier zu pflegen, warum sie an der Aktion teilnehmen will und was sie sich von dem Projekt erhofft.

Die Übergabe der Hai-Eier erfolgt im Januar, wer mitmachen möchte, muss sich aber jetzt schon per Post, Fax oder E-Mail unter Angabe der Klassenstufe und -größe beim Sea Life Berlin bewerben. Der Einsendeschluss ist der 8. Dezember:

AquaDom & Sea Life Berlin
Spandauer Str. 3
10178 Berlin
Fax: 030/ 99 280 27
slcberlin@sealife.de (Sea Life)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: