22. November 2010, Meiers Weltreisen

Studienreise zu den „Märchen aus 1001 Nacht“

Die neue Studienreise „Märchen aus 1001 Nacht“ von Meier`s Weltreisen entführt die Gäste in zwei Länder, die unterschiedlicher nicht sein können: Die Vereinigten Arabischen Emirate und Oman. In Dubai wachsen die (architektonischen) Träume in den Himmel, gigantische Hotel- und Firmengebäude der Extraklasse beeindrucken die ganze Welt. Vom höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, genießen die Gäste einen grandiosen Ausblick auf die gesamte Stadt, die sich jeden Tag neu erfindet.

Der Oman öffnet dagegen erst langsam seine Pforten für den Tourismus, die Regierung schützt die Ursprünglichkeit und die Natur des Landes und seiner Menschen. Alte Oasenstädte und Festungen verzaubern ihre Besucher und lassen die Vergangenheit lebendig werden. Der Besuch einer Beduinenfamilie in der Wüste und die Übernachtung im 1000 Nights Camp in der Wüste Wahiba Sands sind darüber hinaus Erlebnisse, an die sich jeder Teilnehmer dieser Reise noch lange erinnern wird. Insgesamt elf Tage erleben die Gäste eine spannende Studienreise zwischen der glanzvollen Moderne und dem Leben der Beduinen aus vergangenen Tagen.

Preisbeispiel (Meier’s Weltreisen Katalog „Studienreisen“ 2010/2011):
„Märchen aus 1001 Nacht“, 11-tägige Studienreise ab/bis Deutschland, *Flug mit Emirates oder Lufthansa inkl. „**Klug zum Flug“, 9 Übernachungen/DZ/versch. Mahlzeiten, 1 Übernachtung im 1000 Nights Camp, Rundreise, Transfers und Besichtigungen lt. Programm, örtliche Meier’s Weltreisen Reiseleitung, ab 2.629 EUR pro Person. (Meier’s Weltreisen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: