23. November 2010, Köln

„Erlebnis.NRW“: Neun Kölner Sieger-Projekte ausgewählt

Neun Projekte, an denen KölnTourismus beteiligt ist, wurden im Rahmen des zweiten Förderwettbewerbs „Erlebnis.NRW“ der nordrhein-westfälischen Landesregierung von der Jury als Siegerprojekte ausgewählt. Insgesamt wurden 137 Projekte in den Rubriken „Tourismus“ und „Naturerlebnis“ eingereicht, wovon 56 durch das EU-Programm „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung 2007-2013“ (EFRE) gefördert werden.

KölnTourismus beteiligt sich an den Tourismus-Projekten „GolfNet Rheinland“, „RadRegion Rheinland – Mobiler Reiseführer“, „Medizintourismus entlang der Rheinschiene“, „NRW Card: Freizeitattraktionen und Mobilitätsticket, „Gastronomie und Spezialitätenkonzept – Genussportal NRW kulinarisch“, „zielgerichtete Marktforschungsoffensive zur Verbesserung der Wettbewerbssituation in NRW“ und „Kultureventkalender NRW – Einheitliche Kommunikation kulturtouristischer Angebote in Nordrhein-Westfalen“. Außerdem werden zwei Projekte aus dem Business- und Tagungsbereich gefördert: „KÖLNDÜSSELDORF – The Meetropolis: Projekt zur Positionierung der beiden rheinischen Kongressmetropolen im internationalen Wettbewerb“ sowie die „landesweite Vermarktung von NRW als Tagungsdestination“.

Der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters gratuliert der KölnTourismus GmbH zu den Siegerprojekten: „Ich freue mich sehr über den Erfolg der durch KölnTourismus eingereichten Projekte beim Erlebniswettbewerb NRW. So wird die bestehende und gut funktionierende Kooperation zwischen Köln und der Region weiter intensiviert und auf eine breitere Basis gestellt“.

Insgesamt steht eine Fördersumme von knapp 5.000.000 Euro zur Realisierung der Projekte zur Verfügung. Ziel des Förderwettbewerbes ist es die Wertschöpfung in der nordrhein-westfälischen Tourismusbranche nachhaltig zu erhöhen sowie die Implementierung der neuen Tourismusstrategie „Masterplan Tourismus Nordrhein-Westfalen“ zu unterstützen.

„Wir freuen uns, dass die regionalen Initiativen und Projekte, für die wir uns gemeinschaftlich mit viel Herzblut eingesetzt haben, Bestätigung finden“, so der Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH Josef Sommer. (KölnTourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: