25. November 2010, Haiti, Reisebranche

Hilfe für Haiti: sonnenklar.TV ruft Spendenaktion ins Leben

Hilfe für Haiti: Der Reiseshoppingsender sonnenklar.TV startet eine Spendenaktion für das karibische Land. Wer bis zum 20. Dezember 2010 einen Reisegutschein von sonnenklar.TV erwirbt, spendet dabei automatisch fünf Euro an den gemeinnützigen Berliner Verein HaitiCare e.V. „Die Not in Haiti ist durch das Erdbeben Anfang des Jahres und den jüngsten Ausbruch der Cholera-Epidemie groß“, sagt Andreas Eickelkamp, Geschäftsführer von sonnenklar.TV. „Mit der Aktion möchten wir darauf aufmerksam machen. Und gleichzeitig unseren Zuschauern die Möglichkeit geben, direkt zu helfen – gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit.“

Im Laufe des Aktionszeitraums werden die gesammelten Beträge wöchentlich an HaitiCare e.V. überwiesen. Der Verein setzt sich seit Anfang der 90er Jahre für Hilfsprojekte in Haiti ein und gewährleistet, dass das Geld an der richtigen Stelle ankommt. „HaitiCare unterstützt inbesondere längerfristige Maßnahmen. Das garantiert, dass die Spenden nicht nur kurzfristig wirken, sondern ein Beitrag für die Zukunft geleistet wird“, betont Andreas Eickelkamp die Hintergründe seines Engagements.

Die Spende von fünf Euro gilt pro Bestellung; unabhängig davon, wie viele Gutscheine gekauft werden. Die Reisegutschriften sind mit einem Wert von 25, 50 oder 100 Euro erhältlich. Sie können online unter www.sonnenklar.tv/service-hilfe/reisegutscheine.html sowie unter der Telefonnummer 089 / 2525 4700 geordert werden.

Ein weiteres Hilfsprojekt in Haiti unterstützt sonnenklar.TV bereits seit dem Sommer: Das Moderatorenteam des Senders übernahm im Juli 2010 die Patenschaft für die siebenjährige Jenny Jean aus der Hauptstadt Port-au-Prince. Deren Familie leidet noch immer an den Folgen des Erdbebens, das im Januar 2010 ihr Zuhause zerstörte. (sonnenklar.TV)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: