25. November 2010, Spezialreiseveranstalter

Mit dem Kreuzfahrtschiff in 151 Tagen um die Welt

Monaco, Guatemala, Samoa, Myanmar, Indien, Oman: In den kommenden Wintermonaten werden wieder eine Reihe von Kreuzfahrtschiffen auf eine große Weltreise gehen, die in die schönsten Regionen der Erde führt. Auf den Routen dieser Luxusliner liegen Traumziele wie die Vulkaninseln Hawaiis, die tropischen Landschaften Lateinamerikas, die großen Metropolen Asiens und die Palmenstrände der Südsee.

Der Online-Spezialist e-hoi hat jetzt einen Überblick über die aktuell angebotenen Weltreisen zusammengestellt, der es Reisenden ermöglicht, die Routen und Stationen der einzelnen Schiffe auf Google Maps zu verfolgen und zu vergleichen

Wer sich den Traum erfüllen möchte, auf einem Kreuzfahrtschiff rund um den Globus zu reisen und dabei auf hoher See zu überwintern, kann bis zu fünf Monate an Bord „leben“. Zum Beispiel auf der MS Deutschland, die mit 151 Tagen eine der längsten Weltreisen unternimmt und ab Dezember 2010 mehr als 60 Häfen auf verschiedenen Kontinenten anläuft. Ab 28.000 Euro kostet das außergewöhnliche Erlebnis auf diesem Luxusliner. Noch exklusiver wird die Weltumrundung auf der MS Europa. Sie fährt ab Januar 2011 in 113 Tagen von Singapur nach Lissabon und bietet ihren Gästen den Aufenthalt in einer Suite für 55.431 Euro an. Auch die Queen Elizabeth lichtet im Januar zur Weltumrundung den Anker – sie wird von Southampton aus 105 Tage unterwegs sein – ab 17.510 Euro ist eine Innenkabine buchbar.

Es geht jedoch auch kürzer und vor allem auch günstiger. Kreuzfahrer, die nur einige Wochen an freier Zeit zur Verfügung haben, können auch auf Teilstücken dabei sein. Spannend ist zum Beispiel die Etappe der Queen Mary 2 von Singapur über Indien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten mit Durchquerung des Suezkanals und der Weiterfahrt über Italien und Spanien. In Southampton wird dem Luxusliner dann nach seiner Weltreise ein gebührender Empfang bereitet. Kreuzfahrer, die auf der 27-tägigen Reise im März/April 2011 dabei sein möchten, können sich ab 3.790 Euro auf der Queen Mary 2 einbuchen.

Wer jetzt schon für die nächste Wintersaison plant, für den hat e-hoi ein spezielles Weltreisen-Paket geschnürt. Die Celebrity Century wird Ende Oktober 2011 von Mexiko aus Kurs auf Hawaii und Französisch Polynesien nehmen. In der Südsee überquert das Schiff die Datumsgrenze und fährt weiter nach Australien. Das 33-tägige Arrangement, das ein zusätzliches Vorprogramm in San Diego/Kalifornien und ein Nachprogramm in Hongkong umfasst, hat e-hoi inklusive Flügen ab 4.299 Euro aufgelegt. Weitere Informationen zu allen Weltreisen und Teiletappen unter www.e-hoi.de. (e-hoi)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: