27. November 2010, Wales

Wales neuer Feinschmeckerpub steht in den Brecon Beacons

Laut der neuesten Ausgabe des Good Pub Guide, der britischen Bibel für Bessertrinker, steht der walisische Dining Pub of the Year 2011 fest. Es ist Felin Fach Griffin, in der Nähe der Städtchen Brecon und Hay-on-Wye in den Brecon Beacons in Südwales gelegen. Das Haus wurde im Jahre 2000 von den Brüdern Charles und Edmund Inkin übernommen und hat seitdem schon eine ganze Reihe von Preisen eingeheimst. Dabei ist das Geheimnis seiner Küche ganz einfach: Beste Zutaten aus Wales und dem walisisch-englischen Grenzgebiet, sowie Früchte, Gemüse und Kräuter aus dem pub-eigenen Küchengarten. Das Ganze dann sorgfältig und liebevoll zubereitet ergibt Hausmannskost im besten und geschmackvollsten Sinn. Beim Felin Fach Griffin handelt es sich übrigens um ein so genanntes ‚Pub with Bedrooms’, was bedeutet, dass Besucher nach dem Genuss eines guten Mahls mit dazugehörigem Wein oder Bier gleich ins gemachte Bett sinken können. (Visit Britain)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: