28. November 2010, Dänemark

Es weihnachtet sehr in Ostdänemark

Die gemütliche Weihnachtszeit steht in Ostdänemark vor der Tür – mit duftenden Tannenzweigen, bunt verpackten Geschenken und jeder Menge Süßigkeiten. Auf den ostdänischen Inseln Seeland, Møn und Lolland-Falster bieten die Weihnachtsmonate eine Fülle an Möglichkeiten für typisch dänische Unternehmungen.

So laden zum Beispiel die prächtigen Schlösser und Herrensitze zu herrlichen Weihnachtsmärkten in historischem Ambiente ein. Zum Beispiel Weihnachtsurlaub im Schloss Dragsholm oder auf dem Herrensitz Sørup, coole Runden auf der Eisbahn, Weihnachten in Knuthenborg Park & Safari oder im Gartenland Birkegaardens Haver, der Wettlauf der Weihnachtsmänner in Kalundborg oder Wunderschöne Weihnachtskonzerte in vielen Kirchen.

Auf der Internetseite http://www.visiteastdenmark.com/tyskland/de-de/menu/turist/erlebnisse/weihnachten/weinachten-ostdaenemark.htm haben die regionalen Tourismus-Zentralen die besten und schönsten Weihnachtsevents zusammengestellt. (Visit Denmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: