28. November 2010, Breslau (Wrocław)

In der Oper von Breslau stilvoll Silvester feiern

Für den Jahreswechsel verspricht die traditionsreiche Oper von Wrocław (Breslau) einen unvergesslichen Abend. Die Gäste des Hauses erwartet nach der Aufführung von Jacques Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“ ein stilvolles Galadiner mit Streichquartett im Opernfoyer.

Auch die Ostseephilharmonie in Gdańsk (Danzig) lockt mit einer besonderen Veranstaltung. Unter dem Motto „Verliebt in Wien“ können Freunde des Wiener Walzers den Silvesterabend auf der Tanzfläche verbringen. Ganz im Zeichen des diesjährigen Geburtstagskindes Fryderyk Chopin steht die Silvestergala der Nationaloper in Warszawa (Warschau). Ein internationales Ensemble unter der Leitung von Marco Boemi präsentiert den Gästen die Lieblingsarien und -duette des polnischen Komponisten. www.opera.wroclaw.pl www.filharmonia.gda.pl www.teatrwielki.pl (Polnisches Fremdenverkehrsamt)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: