29. November 2010, Ecuador

Mashpi Lodge: Urlaubsunterkunft in Ecuadors Regenwald

Auf einem 1.000 Hektar großen privaten Reservat mitten im ecuadorianischen Regenwald wird im Jahr 2011 die Mashpi Lodge eröffnet. Sie liegt 2,5 Stunden nordwestlich von Quito und bietet nicht nur atemberaubende Blicke in die Wälder und auf die umliegenden Täler – mit ihrer umweltbewussten Bauweise unter Verwendung von Naturmaterialien passt sie sich perfekt in die natürliche Umgebung ein.

Die klaren Linien und die Erdtöne verschmelzen regelrecht mit der Natur.

Die Masphi Lodge bietet Naturentdeckern eine gemütliche Unterkunft in einzigartiger Lage bei beständig warmem Klima. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Vielfalt des tropischen Waldes zu erkunden, die Dutzende von Kolibri-Arten und die vielen anderen der Region zu beobachten oder einfach die Atmosphäre zu genießen.

Auf moderne Technik muss dabei kein Gast verzichten – sie ist unauffällig in die 18 großzügigen Suiten integriert. Das Angebot der Lodge wird ergänzt durch einen Spa-Bereich, mehrere Lounges mit Panoramafenstern, einen Leseraum sowie ein Restaurant mit feinster Küche aus frischen Produkten und einer sorgfältig ausgewählten Weinkarte. (Quito Visitors’ Bureau)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: