30. November 2010, Schleswig-Holstein

Schneesturm droht: Unwetterwarnung für Schleswig Holstein

Aufgrund der winterlichen Wettererscheinungen wie dem starken Schneefall, Frost und Glätte fällt im schleswig-holsteinischen Landkreis Segeberg heute an den öffentlichen und allgemeinbildenden Schulen der Unterricht aus.

Zudem werden es auch die Schüler in Ostholstein schwer haben die Bildungseinrichtungen zu erreichen, da die Linienbusse des Regionalverkehrs hier ebenso wie in Segeberg nicht mehr fahren. Hintergrund ist die Unwetterwarnung für Schleswig Holstein: so wird in den genannten Landkreisen bis zum Abend rund 20 Zentimeter Neuschnee erwartet.

In Kombination mit Windstärke sieben kann es in Küstennähe zu Schneeverwehungen kommen. Gefahren könnten vor allem durch für Pkws unpassierbare Straßen und unter der Schneelast zusammenstürzende Bäume entstehen. Autofahrten sollten nach Möglichkeit vermieden werden. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: