2. Dezember 2010, Reisebranche

Kuoni übernimmt italienischen Reiseveranstalter Best Tours

Kuoni baut seine Geschäftsaktivitäten für Ferien im Premium-Bereich im italienischen Markt aus. Unter Vorbehalt der Zustimmung durch das zuständige Gericht übernimmt Kuoni den spezialisierten Tour Operator Best Tours S.p.A. innerhalb der nächsten zehn Tage. Das Unternehmen erwirtschaftete 2009 einen Nettoerlös von EUR 39 Mio. Der offerierte Kaufpreis liegt bei EUR 0.7 Mio. Der Reiseanbieter ist auf Strandferien sowie historische und kulturelle Reisen im Premium-Bereich spezialisiert.

Best Tours wurde 1974 mit Hauptsitz in Mailand gegründet und verfügt heute über 34 Vollzeitstellen, die übernommen werden. Der bisherige Minderheitsaktionär und Geschäftsführer wird weiterhin für die Entwicklung der Produkte verantwortlich sein. Best Tours ist auf Strandferien im Indischen Ozean, der Karibik, Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie auf kulturelle und historische Reisen in Nordafrika und im Mittleren Osten spezialisiert.

Best Tours wird zunächst innerhalb der Division Marktregion Süd der Einheit von Kuoni Italien angegliedert. Mit der Übernahme ergänzt Kuoni Italien sein Produkteportfolio im Premium-Bereich. Gleichzeitig werden dadurch auch die Verkaufsaktivitäten in den künftigen neuen Kuoni Retail Shops in Norditalien unterstützt.

Die Hauptaktionärin des Unternehmens befindet sich zurzeit in Liquidation. Unter Vorbehalt der Zustimmung durch das zuständige Gericht in Mailand übernimmt Kuoni 100% der Aktien von Best Tours S.p.A innerhalb der nächsten zehn Tage. (Kuoni)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: