2. Dezember 2010, Helgoland

Weihnachtskonzert von Deborah Sasson auf Helgoland

In der vollbesetzten Helgoländer Kirche St. Nicolai gab Deborah Sasson am vergangenen Sonntag zusammen mit ihren Weltklassemusikern Iwan Urwalow (Klavier) sowie Ashraf Kateb (Violine) ein umjubeltes Weihnachtskonzert.

Begleitet vom hochmotivierten und ausgezeichneten Kirchenchor St. Nicolai unter der Leitung von Kantor Kuno Baumann nahm der Weltstar die Zuhörer mit auf eine vorweihnachtliche musikalische Weltreise. Nach nur einer Probe am Nachmittag war die Sängerin mit dem Zusammenspiel mit dem Chor zufrieden und die Chormitglieder zeigten sich sofort von der Natürlichkeit der sympathischen US-Amerikanerin begeistert.

Mit lang anhaltendem Applaus sowie „standing ovations“ bedankte sich das Helgoländer Publikum für das gelungene Konzert. Vermutlich im Juli 2011 wird Deborah Sasson erneut ein Konzert auf Helgoland geben.

Hierbei wird es sich um ein sog. „crossover-Konzert“ handeln, einem Potpourri aus den Bereichen Musical, Pop-Balladen und Opern-Arien. Auch hier ist wieder die Einbindung des Kirchenchores von St. Nicolai geplant. (KV Helgoland, Bild: Lilo Tadday)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: