6. Dezember 2010, Harz

Schnelle Vollblutpferde in Bad Harzburg

Einmal im Jahr bestimmen die schnellen Vollblutpferde den Pulsschlag in Bad Harzburg. 2011 findet die Bad Harzburger Galopprennwoche bereits zum 132. Mal statt. Am 16. Juli ist der erste von insgesamt fünf Renntagen (16., 17., 21., 23. und 24. Juli). Über 40 Rennen über unterschiedliche Distanzen werden im Sportpark inmitten wunderschönster Natur zu sehen sein. Darunter auch zahlreiche Hindernisrennen.

Höhepunkte sind an den beiden Sonntagen die Seejagdrennen, nach denen der Bad Harzburger Seekönig gekrönt wird. Direkt vor den Tribünen müssen die Pferde mit ihren Reitern im Sattel den Salzmann-See durchqueren. Fast 40 000 Besucher werden an den fünf Renntagen der Galopprennwoche in Bad Harzburg erwartet. Spannender Sport ist garantiert und am Wettschalter winken „satte“ Quoten. Dank der Gourmetmeile wird in Bad Harzburg auch kulinarisch einiges geboten. Ein vielfältiges Rahmenprogramm an den rennfreien Tagen rundet das Angebot der 132. Galopprennwoche ab. Weitere Informationen unter www.harzburger-rennverein.de.

Kontakt: Stadtmarketing „Besser Bad Harzburg“, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 / 75399, Fax 05322 / 75333, www.besser-bad-harzburg.de. (TM Niedersachsen GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: