7. Dezember 2010, Braunschweiger Land

Im Braunschweiger Land in die Vergangenheit reisen

Vom 2. bis 5. Juni 2011 kann man auf dem Rittergut Dorstadt im Landkreis Wolfenbüttel eine Zeitreise durch die Geschichte des Braunschweiger Landes erleben. Der Titel, der von der Curt Mast Jägermeister Stiftung geförderten Veranstaltung lautet „Tempus – Zeitenwandel“. Mehrere hundert Akteure aus ganz Europa versammeln sich auf dem idyllischen Rittergut Dorstadt nahe der Residenzstadt Wolfenbüttel, um auf einer Fläche von mehr als 20 Hektar den Besuchern eine Zeitreise durch 20 Jahrhunderte Geschichte zu präsentieren.

Die historischen Darsteller präsentieren auf eine besonders anschauliche und publikumsnahe Art die Geschichte der Region interessant und familiengerecht. Die Veranstaltung wird mit dem Mittel der lebendigen historischen Darstellung (Living-History, Reenactment) Schlaglichter auf die an bedeutenden Ereignissen reiche Geschichte der Region werfen.

„Tempus – Zeit erleben“ gilt durch die Auswahl der Akteure, deren Engagement, Enthusiasmus und den hohen Anspruch an die Glaubwürdigkeit ihrer Darstellung als Jahreshöhepunkt im Veranstaltungskalender für all jene, die schon immer von einer Zeitreise träumten. Tempus entwickelt sich – Dank der Förderung durch die Curt Mast Jägermeister Stiftung – zu der größten Veranstaltung ihrer Art in Deutschland.

Weitere Infos unter der Internetadresse: www.tempus-zeiterleben.de. Kontakt: Stadtmarketing Wolfenbüttel GmbH & Co. KG, Stadtmarkt 7, 38300 Wolfenbüttel. (TM Niedersachsen GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: