7. Dezember 2010, Lissabon

Restaurant Largo ist neues Mitglied von Turismo de Lisboa

Turismo de Lisboa, das Fremdenverkehrsamt Lissabon, freut sich über ein weiteres Mitglied in seinem Partnernetzwerk. Das Restaurant Largo liegt mitten im Nobelviertel Chiado am Largo do Teatro S. Carlos in einem Gebäude das einst als Patriarchenresidenz diente. Teile des Restaurants befinden sich in dem ehemaligen Kreuzgang des Klosters Igreja dos Mártires.

Die Inneneinrichtung kombiniert antike Elemente wie Gewölbe und Säulen des einstigen Konvents mit einem modernen außergewöhnlichen Design in den Farben weiß, schwarz, grün und fuchsia.

Die Küche überzeugt mit raffinierten Gerichten: Stockfisch mit Migas (Brotkrümeln), Black Angus Steak mit Azeitão-Käse-Soße auf Spinat oder Zitronen-Risotto mit gegrillten Jakobsmuscheln und Forellenkaviar sind nur einige der Speisen, die hier auf der Karte stehen.

Weitere Informationen unter: www.visitlisboa.com und www.largo.pt. (FVA Lissabon)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: