13. Dezember 2010, Ostfriesland

Erstes deutsches Kinder-Nationalparkhaus entsteht in Ostfriesland

Das Nordseehaus Dornumersiel wird das erste Kinder-Nationalparkhaus Deutschlands. Im Nordseehaus Dornumersiel laufen die Umbauarbeiten auf Hochtouren. Ab Winter 2010/2011 soll hier eine neue Ausstellung zum Thema „Von der Insel zum Festland“ mit modernsten Standards gezeigt werden, die vor allem Kinder im Alter von acht bis vierzehn Jahren ansprechen soll. Mit allen Sinnen, aber vor allem kindgerecht wird der Naturraum Wattenmeer für die Besucher erlebbar: lesen, schauen, spielen, tasten und aktiv sein.

Alle Ausstellungsmodule sind so konzipiert, dass mindestens zwei Kinder miteinander kommunizieren müssen. Das spielerische Lernen steht im Vordergrund. Wie die Gezeiten und Sturmfluten entstehen, kann realistisch an der fünf Meter hohen Flutsäule erlebt werden. Tier- und Pflanzenpräparate gehören ebenso zur Ausstellung wie eine Dünenlandschaft mit echtem Dünensand, die erobert werden kann. Die Ausstellung behandelt zwei Themenkomplexe: Das Wattenmeer mit seinen vielfältigen Naturräumen wie Inseln, Küste, Marsch, Salzwiesen und Dünenlandschaften sowie die erneuerbaren Energieformen wie Biogas und Windkraft und ihre Auswirkungen auf die Küste.

Kontakt: Ostfriesland Tourismus GmbH, Ledastr. 10, 26789 Leer, Tel. 0491 / 91969666, Fax 0491 / 91969665, www.ostfriesland.de. (TM Niedersachsen GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: