13. Dezember 2010, TUI

TUI TravelStar von Reisebüros empfohlen

Mehr als neun von zehn TUI TravelStar Reisebüros würden die Kooperation weiterempfehlen. Das ist das Ergebnis einer Mitglieder-Umfrage, die auf der Jahrestagung im türkischen Belek Anfang Dezember vorgestellt worden ist. „Mit diesem Resultat sind wir sehr zufrieden, weil es uns in unserer Arbeit bestärkt“, sagt Oliver Grimsehl, Geschäftsführer der TUI TravelStar GmbH. Lars Helmreich, sein Kollege in der Geschäftsführung, ergänzt: „Gleichzeitig ist es für uns Ansporn, unsere Leistung für die Mitglieder weiter zu verbessern.“

Grimsehl und Helmreich wissen auch schon, welcher Bereich den Kooperationspartnern besonders am Herzen liegt. Die Umfrage hat ergeben, dass Qualitätsmanagement und –verbesserungen oberste Priorität haben. „Entsprechend investieren wir massiv in Schulungen und Testkäufe“, so die beiden Geschäftsführer. Beide Maßnahmen erhalten die Mitglieder auf noch höherem Niveau künftig lediglich gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr.

Die Marketing-Orientierung der Kooperation hat sich auf der Jahrestagung dadurch gezeigt, dass die Mitglieder sich entschlossen haben, auf diesem Gebiet stärker gemeinsam zu arbeiten. Dazu unternehmen sie in einem ersten Schritt einen Ideenwettbewerb.

„Auf der Jahrestagung haben die gut 200 Teilnehmer das Wort Kooperation mit Leben erfüllt“, resümiert Oliver Grimsehl. Helmreich freut sich über „die gute Stimmung der Unternehmer, die auf dem Galaabend ihren Höhepunkt erlebte“. Ehrengast war Nuri Özaltin, Inhaber der gleichnamigen Unternehmensgruppe, zu der das Gastgeberhotel Gloria Golf Resort Belek gehört. (TUI Deutschland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: