15. Dezember 2010, Sachsen

Letzte Chance: Glanzlichter im Klein-Erzgebirge

Tagtäglich schweben leichte Flocken vom Himmel und halten das traumhafte Erscheinungsbild des verschneiten Klein-Erzgebirge aufrecht. „Einmalig.“ „Herrlich.“ „Zauberhaft schön.“ – Die Meinungen der Besucher drücken alle das gleiche aus: Dieser Winter hat uns allen ein Geschenk gemacht! Am Wochenende wird nochmals zu Glanzlichtern und Weihnachtsmarkt mit Schauhandwerk, Puppentheater, Bastel- und Backstube ins Klein-Erzgebirge eingeladen und folgendes Programm geboten:

Samstag, 18. 12. 2010 „Sternennacht“
Alle Kinder sind aufgerufen, mit einem erleuchteten Lampion vorbeizukommen und so die „Sterne“ mitzubringen. Der schönste selbstgebastelte Lampion wird prämiert.
16:00 Uhr Live-Musik „Silver Bell Duo“ aus Freiberg/ Sa.
17:00 Uhr bis 17:45 Uhr „Weihnachten im Märchenland“ mit dem Puppentheater Pandel
18:00 Uhr Besuch des Weihnachtsmannes und Öffnen des Adventskalenders

Sonntag, 19. 12. 2010 „Sternennacht“
17:00 Uhr bis 17:45 Uhr „Weihnachten im Märchenland“ mit dem Puppentheater Pandel
18:00 Uhr Besuch des Weihnachtsmannes und Öffnen des Adventskalenders
(Klein-Erzgebirge Oederan)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: