18. Dezember 2010, Saarland

Ein gemeinsamer Linienfahrplan für das Saarland

Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) hat einen Liniennetzplan für das gesamte Saarland aufgelegt. Erstmals informiert der saarVV auf einer topographischen Karte im Maßstab 1: 100.000 über die Linienfahrwege von Bussen und Bahnen aller Verkehrsunternehmen im Verbund.

„Mit dem saarVV-Liniennetzplan bieten wir unseren Kundinnen und Kunden eine deutlich verbesserte Übersicht des öffentlichen Verkehrs im Saarland“, so Dieter Haag, Sprecher der Geschäftsführung im saarVV. „ Nach der Einführung des Gemeinschaftstarifs, der saarland-weiten Liniennummerierung, der Kundenhotline sowie der Vereinheitlichung der Busfronten ist der erste gemeinsame Liniennetzplan der Verkehrsunternehmen ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Servicequalität und Optimierung des Nahverkehrsangebotes im Saarland.“

Auf der Rückseite des DIN A 1 Formats sind zusätzlich die Stadtpläne von Völklingen, St Wendel, Lebach, Saarbrücken, Homburg, St. Ingbert, Neunkirchen und Saarlouis detailliert abgebildet.

Die Liniennetzpläne sind ab sofort in den Kundenzentren der Verkehrsrunternehmen vor Ort erhältlich. Weitere Infos zu Fahrplan- und Tarifauskünften unter www.saarVV.de sowie telefonisch unter unserer Kundenhotline Tel. 06898-500 4000. (TZ Saarland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: