31. Dezember 2010, Schweiz

Meilenweiss Freestyle Jam geht in die zweite Runde

In zwei Wochen ist es soweit, die Meilenweiss Freestyle Jam geht in die zweite Runde. Die Tour startet am 15. Januar 2011 im bekannten Snowland in Wildhaus. Dieser Tourstopp ist zusätzlich noch ein Ranking-Event der Schweizer Freeskitour. Vom Toggenburg geht es am 29. Januar weiter nach Diedamskopf (AUT) in den beliebten Sajas Diedamspark, gefolgt vom Tourstopp Pizol am 19. Februar im neuen Riderpark. Mitten im Panorama von Elm findet am 12. März der zweitletzte Tourstopp der Meilenweiss Freestyle Jam statt. Der krönende Abschluss der Tour bildet das grosse Finale am 26. März 2011 im The Real Park Flumserberg. Alle Austragungsorte haben ihre Parks mächtig aufgerüstet und bieten viele neue Toys zum austoben.

What’s new?
Die Qualifikation wird im Jam Session Format durchgeführt. Während zwei Stunden können die Rider so viele Runs wie möglich machen, bewertet wird nur der beste Run. Für die Finals qualifizieren sich die «Top 6» Rider jeder Kategorie. Jeder Fahrer hat dann zwei Runs, der Bessere zählt. Die Bewertung erfolgt durch vier renommierte Judges. Für alle jüngeren Rider gibt es dieses Jahr speziell zwei Rookie Kategorien (bis Jahrgang 1995, Freeski / Snowboard). Neu gibt es dieses Jahr auch eine Gesamtwertung über die ganze Tour. Die «Top 10» Rider erhalten an jedem Tourstopp Punkte und können so um den Gesamtsieg der Meilenweiss Freestyle Jam kämpfen. Die sechs Gesamtsieger erhalten ein persönliches Meilenweiss Abonnement im Wert von 998.- Franken für den Winter 2011/12.

Kategorien
Snowboard Ladies
Snowboard Men ab Jg. 1994 (ab 16 Jahren)
Snowboard Rookies bis Jg. 1995 (bis 16 Jahre)
Freeski Ladies
Freeski Men ab Jg. 1994 (ab 16 Jahren)
Freeski Rookies bis Jg. 1995 (bis 16 Jahre)

Afterpartys
Damit auch die Partycrowd voll auf ihre Kosten kommt, gibt es beim Tourstopp Pizol, Elm und Flumserberg jeweils die «official MFJ Afterparty». Rider profitieren an jeder Party von vergünstigtem Eintritt!

Anmeldung / Informationen
Die Voranmeldung ist bis um 14 Uhr am Freitag vor dem Contest unter freestyleevents.ch möglich. Nachmeldungen sind im Riders Office an der Talstation möglich, sofern noch Startplätze verfügbar sind (max. 70 Teilnehmer). Startgeld bei Voranmeldung: Fr. 15.–, ohne Voranmeldung Fr. 20.–. Liftticketpreis für Rider: 25-30 Franken

Weitere Informationen unter freestyleevents.ch oder meilenweiss.com. (Bergbahnen Flumserberg AG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: