2. Januar 2011, Flughäfen, Jamaika

Dritter internationaler Flughafen öffnet auf Jamaika

Der Ian Fleming International Airport wird der dritte Internationale Flughafen auf Jamaika. Der frühere Boscobel Aerodrome liegt nur 5 km von Ocho Rios, einem der wichtigen Tourismuszentren der Insel, entfernt und ist ideal an die Infrastruktur angeschlossen. Der Flughafen wurde so erweitert, dass auch private Flugzeuge von der Größe einer Dash-8 dort landen können.

Der vergrößerte Flughafen bietet seinen Gästen eine Lounge, Zoll- und Immigrations- Büros sowie weitere, auf Privatflüge abgestimmte Services. Weitere Informationen bei der Jamaica Airport Authority unter: www.airportsauthorityjamaica.aero. (Jamaica Tourist Board)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: