4. Januar 2011, Marco Polo, Wien

„Wien für Wiener“: Mit dem neuen Marco Polo Cityguide unterwegs

Wer die mehr als 500 getesteten Adressen in der ersten Auflage des Marco Polo Cityguides Wien für Wiener 2011 ansieht, stellt fest: jeder Wiener kann Neues entdecken. Zu empfehlen sind die zahlreichen Insider-Tipps und der Öko-Button, der auf Locations verweist, in denen auf Nachhaltigkeit besonders geachtet wird. Ein Tipp ist zum Beispiel der Laden „Wald & Wiese“, der neben Biohonig aus eigener Produktion auch Naturkosmetik und Bienenwachskerzen in seinem Sortiment hat.

Mit dem Cityguide bekommt der Wiener Tipps für Kunst, Kultur & Events, Essen & Trinken, Shopping, Spaß für Kids, Ausgehen sowie Wellness & Sport zur Hand. Die kultigen Marco Polo Insider-Tipps bringen dabei einen erfrischend neuen Blick auf die Stadt: Welches Restaurant bietet einen Dog-Sitter-Service, welches Museum bietet interaktive Workshops für Nachwuchskünstler, welche Bar ändert ständig ihr (kaufbares) Mobiliar? In der Rubrik „Termine“ sind alle Event-Highlights, die man unbedingt vormerken sollte, gelistet, darunter Theater- und Opernpremieren oder im Oktober die „Vienna Design Week“ mit internationalem Möbel- und Industriedesign. Aktuelle Veranstaltungen sind im Internet unter www.marcopolo.de/events zu finden. Der Cityatlas sorgt bei allen Erkundungen für eine lückenlose Orientierung. Den Marco Polo Cityguide gibt es auch für die Städte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, die Ruhrstädte und Stuttgart.

Marco Polo Cityguide Wien für Wiener 2011 und Umgebung
Druck durchgehend vierfarbig
Format: 10,5 x 19 cm
248 Seiten inkl. Cityatlas und Plan des öffentlichen Nahverkehrs
Preis: € 9,95 (D) / € 10,30 (A) / sfr 18,90
ISBN: 978-3-8297-0996-5

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt. (MAIRDUMONT)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: