11. Januar 2011, Explorer Fernreisen

Explorer-Fernreisen nimmt Ostafrika wieder ins Programm auf

Als Explorer-Afrika-Expeditionen 1970 gegründet, waren bis zum Ende der 1980er Jahre Expeditionsreisen von Düsseldorf nach Nairobi das Kerngeschäft des heutigen Reiseveranstalters Explorer Fernreisen. Mit der Neuauflage des Katalogs „Afrika / Indischer Ozean“ ist Ostafrika nun wieder Teil des weltweit über 2.000 Seiten umfassenden Fernreise-Angebots geworden.

Einzigartige Rundreisen und Safaris von drei bis dreizehn Tagen Dauer führen in Kenia und Tansania in insgesamt 15 Nationalparks und Schutzgebiete. Die Durchführung der Touren ist bereits ab 2 Gästen garantiert. Ob Serengeti, Masai Mara, Amboseli oder Serengeti, per Minibus, Geländewagen, zu Fuß oder im Ballon –Löwen, Elefanten, Flusspferde, Giraffen, Büffel und riesige Baobab-Bäume als allgegenwärtiges Erscheinungsbild Ostafrikas gibt es jederzeit zu entdecken.

Als einmaliges Erlebnis für alle, die gerne hoch hinaus wollen und über ausreichende Fitness verfügen, kann natürlich auch eine Besteigung des Kilimanjaro gebucht werden. Eine weitere Besonderheit im 40-jährigen Jubiläums-Katalog sind Touren zu den Gorillas in Ruanda und Uganda.

Zahlreiche Hotels laden zur Entspannung und zum Badeurlaub am Indischen Ozean ein. Absolute Exotik findet man auch auf der Gewürzinsel Sansibar, die mit einer großen Anzahl Resorts im neuen Katalog vertreten ist. Traumstrände und türkisfarbenes Meer sind Garanten für ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Die Inseln des Indischen Ozeans wie Mauritius, Seychellen und La Reunion sind seit einigen Jahren bereits fester Bestandteil des Explorer-Angebotes. Neu hinzugekommen sind jetzt die Malediven. Mit 13 traumhaften Resorts und Hotels wird damit das Angebot für diese faszinierende Region komplettiert.

40 Jahre Afrika-Erfahrung und gut geschulte Explorer Reiseexperten erfüllen auch die höchsten Erwartungen in puncto Planung und Durchführung von individuellen Fernreisen. Alle Reisen sind selbstverständlich mit dem umfangreichen und günstigen Linienflugangebot von Explorer individuell planbar und kombinierbar. (Fxplorer Fernreisen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: