14. Januar 2011, Marco Polo, Ruhrgebiet

Marco Polo Cityguide: Highlights 2011 im Ruhrgebiet

Kultur, Sport, Shopping, Ausgehen oder Nightlife: im Ruhrgebiet ist für jeden etwas geboten. Der neue Marco Polo Cityguide Ruhrstädte für Ruhrstädter 2011 ist mit weit mehr als 500 getesteten Adressen und seinen kultigen Insider-Tipps der Beweis. Der Marco Polo Öko-Button zeigt, wo auf umweltbewusstes Genießen und Einkaufen besonders Wert gelegt wird. So zum Beispiel im Imbiss „Cha Chà“ in Essen oder im „Gut Sternholz“ in Hamm Uentrop, wo man sich sowohl an Wellness als auch Gaumengenuss erfreuen kann.

Das Spektrum des Cityguides, der das Revier zwischen Bochum, Essen, Dortmund und Duisburg abdeckt, umfasst neben Essen & Trinken sowie Wellness & Sport aber auch Kunst, Kultur & Events, Shopping, Spaß für Kids und Ausgehen. Auch wenn das Kulturhauptstadtjahr dem Ende entgegen geht, ist von Feiermüdigkeit nichts zu spüren. Der Marco Polo Cityguide hat die Highlights 2011 von Ballett bis Sport, von Kirmes bis Konzert gelistet. Aktuelle Veranstaltungen sind im Internet unter www.marcopolo.de/events aufgeführt. Insider-Tipps garantieren auch dem Szenegänger Überraschendes: so richtet sich im Seehaus an der Wedau das Menü nach dem aktuellen Sternzeichen, im Konzerthaus Dortmund findet die Veranstaltungsreihe „JazzToDay“ statt und im Sommer steht das Rollfeld des Flugplatz Loemühle Skatern zur Verfügung. Der Cityatlas hilft, sich bestmöglich zu orientieren. Den Marco Polo Cityguide gibt es auch für die Städte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und erstmals für Wien.

Marco Polo Cityguide Ruhrstädte für Ruhrstädter 2011 und Umgebung
Druck durchgehend vierfarbig
Format: 10,5 x 19 cm
264 Seiten inkl. Cityatlas und Schienen-Schnellverkehr
Preis: € 9,95 (D) / € 10,30 (A) / sfr 18,90
ISBN: 978-3-8297-0993-4

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt. (MAIRDUMONT)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: