16. Januar 2011, Berlin

Hinterm Horizont: Neues Udo Lindenberg-Musical in Berlin

Dort, wo noch vor zwei Jahrzehnten die Berliner Mauer Deutschland teilte, rührt und rockt ab dem 13. Januar 2011 eine ergreifende „East-West-Side-Story“ die wiedervereinten Herzen. Im Theater am Potsdamer Platz präsentiert Udo Lindenberg sein Musical „Hinterm Horizont“. Es erzählt die Geschichte seines Lebens und seiner verbotenen Liebe zu einem „Mädchen aus Ostberlin“. In den großen Songs des Rockpoeten entfaltet sich ein Stück deutsch-deutscher Geschichte der bewegten 80er Jahre. Eine Zeitreise in das so ganz andere Berlin zwischen Ostalgie, musikalischer Rebellion im Palast der Republik und dem unerschütterlichen Glauben an ein Deutschland ohne Grenzen, die sicherlich sowohl ältere als auch fugendliche Besucher begeistern wird.

Für ein grenzenloses Erlebnis und freie Fahrt in der ganzen Stadt sind auf www.visitBerlin.de Tickets für HINTERM HORIZONT im Paket mit der Berlin WelcomeCard 2011 erhältlich. Es fährt zwar kein „Sonderzug nach Pankow“, doch alle anderen öffentlichen Verkehrsmittel chauffieren den Musical-Besucher mit der Berlin WelcomeCard bequem durch die Stadt. (Visit Berlin)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: