19. Januar 2011, Provence

UNESCO-Ausstellung zu Brücken in Avignon

Im Papstpalast und auf der Brücke St. Bénezet in Avignon findet eine außergewöhnliche Ausstellung zum Thema Brücken statt. Zugleich wissenschaftlich und kulturell angehaucht findet sie in den zwei Prachtbauten Avignons statt. Bis 30. Juni 2011 kann man in der großen Kapelle im Papstpalast Werke von rund vierzig zeitgenössischen Künstlern bestaunen, die speziell zum Thema Brücken ihre eigene Vision verwirklichten. In der südlichen Sakristei wird hingegen eine Licht- und Tonschau von den Künstlern Gianfranco Iannuzzi und Massimiliano Siccardi zum Thema inszeniert. Auf der Brücke St Bénezet geht es um die Technik. Mit Plänen, Bildern und Reportagen werden herausragende Brückenprojekte der Welt vorgestellt. Die anderen sechs Brücken des UNESCO Weltkulturerbes, sind Ehrengäste der Ausstellung, während die UNESCO selber die Ausstellung finanziell unterstützt. www.avignon-expositionponts.com. (FVA Provence-Alpes-Côte d’Azur)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: