27. Januar 2011, Chicago

Atchitektur-Stiftung veranstaltet Tag der offenen Tür in Chicago

Vom 14. – 16. Oktober 2011 veranstaltet die weltbekannte Chicago Architecture Foundation erstmals ein Wochenende der offenen Tür für über 100 Gebäude und Plätze, so Fabriken, Bürotürme, Restaurants, Sportanlagen, kulturelle Institutionen, Schulen und Infrastruktur-Einrichtungen. Darunter befinden sich Orte, die dem Publikum zu anderen Zeiten nicht zugänglich sind. Zur ersten „openhousechicago“-Veranstaltung im Mekka der Wolkenkratzer-Architektur erwartet die Gründung mindestens 100.000 Besucher. Die Teilnahme ist kostenlos.

Chicago Air & Water Show: Kunststücke von Navy und Army
Zwei spektakuläre Tage mit atemberaubenden Vorführungen der US Navy und US Army erwarten Besucher der Chicago Air & Water Show am 20. und 21. August am Ufer des Michigansees in Chicago. Zu den Höhepunkten der ältesten Show dieser Art in den USA gehören der Formationsflüge der berühmten „Thunderbirds“ und Shows der Fallschirm-Gruppe „Golden Knights“. Für die erwarteten zwei Millionen Besucher ist das Erlebnis kostenlos.

Chicago Flower & Garden Show: Grüne Lösungen für kleine Gärten
„Inspirieren, erziehen und motivieren“ hat sich die diesjährige Chicago Flower & Garden Show vom 5. – 13. März auf Chicagos Navy Pier auf die Fahnen geschrieben. Am blühenden Ufer des Michigansees, im Frühling ein besonders begehrtes Reiseziel, erhalten Gartenfreunde Einblick in langlebige grüne Produkte sowie Pläne von Landschaftsarchitekten und Garten-Designern. Ein Schwerpunkt liegt darüber hinaus auf Lösungen zur optimalen Gestaltung von Innen- und Hinterhöfen, Patios und Balkonen. (FVB Chicago & Illinois)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: