31. Januar 2011, Mallorca

Starkoch Marc Fosh eröffnet drittes Restaurant auf Mallorca

Mit der Eröffnung der Misa Braseria + Bar im Hotel Misión de San Miguel, nahe der beliebten Einkaufsstraße Calle San Miguel, erweitert der britische Star-Koch Marc Fosh sein kulinarisches Multi-Konzept um eine mediterrane Brasserie. „Misa Braseria + Bar steht für beste Mittelmeer-Küche mit kleinen Köstlichkeiten im Bar-Bereich und großartigen Gerichten im Restaurant. Auf zwei Ebenen zaubern wir hier ein modern-mallorquinisches Ambiente“, fasst Marc Fosh das Konzept zusammen.

Aus Fosh Food wird Marc Fosh Restaurant Group
„Mit der Namensänderung von Fosh Food zu Marc Fosh Restaurant Group signalisieren wir ganz klar, dass die drei Restaurants in Palma in den Mittelpunkt unseres kulinarischen Wirkens rücken. Uns geht es darum, neue Akzente zu setzen, ohne dabei auf die anderen Unternehmensbereiche zu verzichten“, so der Kreativ-Koch. Zur Marc Fosh Restaurant Group gehört auch ein Catering-Service mit Yacht-Belieferung. Und wer sich die Fosh-Genusswelt mit nach Hause nehmen möchte, findet in den Restaurants eine Auswahl an Fosh-Produkten, beispielsweise im Eichenfass gereifter Balsamico-Essig oder mallorquinisches Flor de Sal.

Die Idee „Style statt steif“, also ungezwungener Genuss auf höchstem Niveau, zieht sich wie ein roter Faden durch die einzelnen Bereiche der Marc Fosh Restaurant Group. In der Tasca de Balanquerna liegt der Fokus auf der spanischen Regionalküche. Tapas und andere landestypische Gerichte werden hier durch die „gewisse Prise Fosh“ verfeinert. In der offen gestalteten Küche lassen sich die Köche gerne über die Schulter schauen. Ebenso betreibt Marc Fosh das Restaurant Simply Fosh mit einer gehoben-mediterranen Ausrichtung. Die puristische, in schwarz-weiß gehaltene Einrichtung bietet den ungezwungenen Rahmen für stilvollen Genuss auf Sterne-Niveau. (Marc Fosh Restaurant Group)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: