27. Februar 2011, Dubai

Moderne Traumwelt: Wochenendtrip ins Urlaubsparadies Dubai

Mit einer Flugzeit von nur sechs Stunden eignet sich Dubai hervorragend für einen Wochenendaufenthalt oder einen abwechslungsreichen Städtetrip. Ob für Shopping-Fans, Kulturliebhaber, Gourmets oder Sportler und Aktive – Dubai hat für jeden Geschmack das passende Angebot für ein perfektes Wochenende. Shopping-Fans können in den traditionellen Souks wie dem Gold- und Gewürzmarkt einkaufen oder in einer der rund 40 hochmodernen Einkaufszentren bummeln gehen. Kulinarische Highlights von internationalen Sterneköchen werden in Dubai ganz groß geschrieben. Wie wäre es mit einem Open Air Frühstück am Strand oder einem romantischen Dinner mit Ausblick auf die Lifestyle-Metropole vom Burj Khalifa auf 442 Metern Höhe?

Einfach nur ein entspannendes Wochenende am Strand genießen oder sich einen Tag lang in einem der preisgekrönten Spas verwöhnen lassen? Das abwechslungsreiche Freizeitangebot im Emirat bietet eine breite Palette für Wochenenderholung und Wellness. Für Kunst- und Kulturliebhaber gibt es jede Menge außergewöhnliche Kunstgalerien, Museen oder eine geführte Tour durch die Jumeirah Moschee. Mit sieben exklusiven Golfplätzen, zahlreichen Wassersportarten, einer Skihalle und vielem mehr bietet sich auch den Sportbegeisterten eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Im breiten und attraktiven Hotelangebot, das von Hotelapartments über Boutique-Hotels bis zu Top-Häusern reicht, findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Angebot. 66 wöchentliche Direktverbindungen von Deutschland nach Dubai mit Emirates, Lufthansa und Air Berlin machen Dubai jederzeit schnell und bequem erreichbar.

„Mit der kurzen Flugzeit von Deutschland ist Dubai ideal für eine Auszeit vom Alltag. Dubai gehört mit seinem Sightseeing-, Kultur-, und Shopping-Angebot zu den Trendsettern unter den Metropolen“, so Mara Kaselitz, Direktorin des DTCM Büros für Deutschland.

Weitere Informationen unter www.dubaitourism.ae, www.definitelydubai.com (Dubai Tourism)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: