1. März 2011, Dänemark

Ticketverkauf für die U21-Europameisterschaft in Dänemark gestartet

Für die UEFA-U21-Europameisterschaft 2011 in Dänemark sind die Tickets nun in den Verkauf gegangen. Die Preise für das Turnier vom 11. bis 25. Juni sollen helfen, jugendliche Besucher anzuziehen. Wer bis zu 21 Jahre alt ist, kann Tickets für nur 21 Dänische Kronen erwerben – das entspricht gerade einmal drei Euro. Außerdem wird es Sonderangebote für Familien, Mannschaften und Gruppen (ab 21 Personen) geben.

Gastgeber Dänemark ist mit der Schweiz, Island und Belarus in die Gruppe A gelost worden, während England, Spanien, die Ukraine und die Tschechische Republik in der Gruppe B zu finden sind. Leider hat sich die deutsche Nationalmannschaft – noch 2009 U21-Europameister – nicht qualifiziert.

Schon bei der UEFA U21-Europameisterschaft 2009 in Schweden gab es mit einer Gesamtzahl von 163.196 Fans einen hohen Zuschauerzuspruch, was einem Schnitt von 10.880 Besuchern pro Spiel entspricht.

In Dänemark werden die Spiele in Aalborg, Aarhus, Herning und Viborg stattfinden. Alle vier Spielorte befinden sich im Norden der Halbinsel Jütland. Tickets können auf www.uefa.com oder unter Tel. +45 7015 6565 erworben werden. Günstige Übernachtungsangebote bietet das zentral im jütländischen Seenhochland gelegene Silkeborg: www.silkeborg.com.

Aarhus-Stadion: Kapazität 18.935 Zuschauer. Drei Gruppenspiele und Endspiel

• Das Aarhus-Stadion ist die größte der vier Spielstätten und am 25. Juni 2011 Austragungsort des Endspiels.

• Heimat des Zweitligisten AGF Århus. Die Arena wurde 1920 erbaut und zwischen 1999 und 2001 renoviert.

• Dänemarks U21-Mittelfeldspieler Kasper Povlsen bestreitet hier seine Heimspiele.

• Mit einer Einwohnerzahl von 310.500 ist Aarhus die zweigrößte Stadt Dänemarks.

• Heimatstadt der berühmten Sänger Lis Sørensen und Thomas Helmig, sowie der beliebten dänischen Rockband TV-2.

Aalborg-Stadion: Kapazität 11.500 Zusachauer. Drei Gruppenspiele

• Heimat des Erstligisten Aalborg BK. In der Saison 2008/09 fanden hier drei Gruppenspiele der UEFA Champions League statt.

• Das Stadion wurde 2002, also 42 Jahre nach dem Bau, renoviert.

• Dänemarks U21-Stürmer Henrik Dalsgaard bestreitet hier seine Heimspiele.

• Mit insgesamt 198.000 Einwohnern ist Aalborg die drittgrößte Stadt in Dänemark hinter Kopenhagen und Aarhus.

Viborg-Stadion: Kapazität 10.005 Zuschauer. Drei Gruppenspiele, ein Halbfinale

• Wurde 2003 gebaut und war seitdem Austragungsort von zahlreichen Frauen-Länderspielen.

• Heimat des Zweitligisten Viborg FF. Besonders bekannt ist die Stadt aber aufgrund ihrer äußerst erfolgreichen Frauen-Handballmannschaft, die in den letzten beiden Jahren die EHF Champions League der Frauen gewonnen hat.

• Viborg hat 94.000 Einwohner.

• Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Viborg Domkirke, eine im zwölften Jahrhundert erbaute Kathedrale mit Fenstern aus buntem Glas.

Herning-Stadion: Kapazität 11.800 Zuschauer. Drei Gruppenspiele, ein Halbfinale

• Heimat des Vereins FC Midtjylland. Das Herning-Stadion – 2004 erbaut – war bereits Austragungsort von Spielen der A- und U21-Nationalmannschaft.

• Dänemarks U21-Torwart Jonas Lössl, Verteidiger Erik Sviatchenko und Mittelfeldspieler Mads Albæk bestreiten hier ihre Heimspiele.

• Mit einer Einwohnerzahl von 86.000 ist Herning bekannt als Standort bedeutender Kunstmuseen.

• In Herning findet man die größte Sporthalle Dänemarks, die MCH Multiarena, in der 2010 die EHF Handball-Europameisterschaft der Frauen stattfindet.

(Vist Denmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: