3. März 2011, Kopenhagen

Illum in der Stroeget: Dänemarks ältestes Kaufhaus feiert seinen 120.Geburtstag

Dänemarks ältestes Kaufhaus, das Illum in der Stroeget, wird 120 Jahre alt. Ein Anlass, sich selbst kräftig zu feiern. An den kommenden vier Wochenenden werden die Kunden mit kleineren und größeren Überraschungen rechnen dürfen. Was genau das sein wird, wird nicht verraten. Nur soviel: im März werden 120.000 Stücke gefüllter Schokolade an die Kunden verteilt. In einigen verstecken sich Präsente – in anderen nicht.

Illum wurde am 3. März 1891 von dem dänischen Unternehmer Anton Illum eröffnet. Was damals schon eine Sensation war und das teuerste Kaufhaus an einem der begehrtesten Orte mitten in der Stadt, ist eine Attraktion geblieben. Illum ist neben dem Kaufhaus Magasin du Nord immer noch der Platzhirsch unter den großen Kaufhäusern der dänischen Hauptstadt. Viele internationale Marken sind in dem Gebäudekomplex vertreten, der heute ein ganzes Innenstadtkarree beherrscht.

Nicht immer gingen die Geschäfte allerdings so gut wie in den ersten Jahrzehnten nach der Eröffnung. Nach einer goldenen Phase in den siebziger und achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts durchlebte Illum eine ökonomische Krise. Das Kaufhaus wurde an ausländische Investoren verkauft und wechselte nach 2003 mehrfach den Besitzer. Heute gehört Illum der Solstra Holding A/S, einem Gemeinschaftsunternehmen des international agierenden Investors Alshair Fiyaz und der isländischen Straumur-Bank.

2007 wurde Illum für mehrere Millionen Euro umgebaut und grundlegend modernisiert. 2009 machte Illum dann mit einem ganz besonderen Konzept auf sich aufmerksam. Gegen den Trend, Lebensmittel immer billiger anzubieten, setzt lllum seitdem auf hochwertige und vor allem frische Ware. Weil es in der Innenstadt von Kopenhagen zum Beispiel kaum noch Geschäfte gibt, die Käse verkaufen, hat Illum eine eigene Abteilung für Käse aus Dänemark eingerichtet. Illum selbst versteht sich heute als „Antwort auf die Discount-Kultur“. Ein Konzept, das aufzugehen scheint. Pro Jahr bummeln und shoppen 6,5 Millionen Besucher durch Illum. „Wir wollen das führende Kaufhaus in Skandinavien bleiben“. Info: Illum, Østergade 52, DK-1001 København K, www.illum.dk. (VisitDenmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: