7. März 2011, Innsbruck

Beachkultur in den Alpen: Strandkorb trifft Skiort

Nordsee trifft Alpen: Zehn Strandkörbe bilden die neue Relax-Oase auf dem Patscherkofel in Innsbruck. Praktisch: Ausflugsgäste können das günstige Sonnen-Package der Patscherkofel Pendelbahn nutzen. Strandkörbe gehören zur Nordsee wie das Gipfelkreuz zu den Alpen – seit Januar 2011 können Urlauber auch auf Innsbrucks Hausberg Patscherkofel relaxen wie am Strand.

Zehn Strandkörbe stehen am Panorama Restaurant bereit und laden ein, bei einem Glas Glühwein oder einem Kaffee die Energiereserven aufzuladen. Die neuen Lieblinge kombinieren Strandfeeling mit einem atemberaubenden Panorama über hunderte Berggipfel.

Das Panorama im Strandkorb genießen kann man auch ohne Ski: Das Sonnen-Package beinhaltet eine Berg- und Talfahrt, einen Glühwein sowie eine kostenlose Strandkorb-Reservierung und ist für 19 Euro bei der Talstation der Patscherkofel Pendelbahn erhältlich. (Innsbruck Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: