7. März 2011, Queensland

Mit dem „Great Sunshine Way Attractions Pass“ beim Urlaub in Queensland Geld sparen

Queensland-Urlauber können während ihres Aufenthaltes im Süden des australischen Bundesstaates bares Geld sparen. Der neue „Great Sunshine Way Attractions Pass“ umfasst ein ganzes Sightseeing-Paket und gilt für Eintritte zu mehr als 40 der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in und um Brisbane, an der Gold Coast und Sunshine Coast. Nutzer der neuen Karte zahlen gegenüber den Einzelpreisen etwa nur die Hälfte.

Es gibt drei Passvarianten. Mit dem „5-Tagespass“ kann sich der Besucher fünf aufeinanderfolgende Tage unbegrenzt viele Attraktionen ansehen. Wer sich lieber ganz gezielt Sehenswürdigkeiten anschauen möchte, sollte einen der beiden maßgeschneiderten Pässe ins Auge fassen. Die „3- oder 5-Ticketpässe“ bieten Eintritt zu drei beziehungsweise fünf individuell ausgewählten Attraktionen.

Die zur Wahl stehenden Angebote präsentieren Queenslands ganze Vielfalt. So kann man in Brisbane das Lone Pine Koala Sanctuary besuchen und dabei Koalas knuddeln und Kängurus füttern oder auf der vor der Metropole liegenden Sandinsel Moreton Island Touren unternehmen. An der Gold Coast können Touristen bei einem geführten Fahrradausflug mit Bunyip Bike Tours das grüne Hinterland erkunden oder an Bord von Tallship auf Whale Watching-Trip gehen und dabei die Riesen der Meere aus nächster Nähe beobachten. An der Sunshine Coast haben Nutzer des „Great Sunshine Way Passes“ die Möglichkeit, Surfen zu lernen oder sich in der Buderim Ginger Cooking School von Chefköchen die Haute Cuisine Australiens zeigen zu lassen.

Der „Great Sunshine Way Pass“ ist hierzulande bei Reiseveranstaltern wie Bommerang Reisen, Dertour und STA Travel buchbar. Als Orientierungshilfe für unterwegs dient ein Faltplan, der jedem Pass beiliegt. Den unbegrenzten „5-Tagespass“ gibt es für umgerechnet rund 140 Euro, den individuellen „3-Ticketpass“ für 65 Euro, den „5-Ticketpass“ für 95 Euro.

Weitere Einzelheiten zum „Great Sunshine Way Pass“ unter www.GreatSunshineWayPass.com.

Der Great Sunshine Way verläuft durch den Süden von Queensland. Er führt von Brisbane aus sowohl nach Süden an die Gold Coast als auch nach Norden Richtung Sunshine Coast und Fraser Coast. Die Route bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Städten, Küstenlandschaften und Regenwald. Besucher erleben Naturwunder wie Fraser Island sowie den Lamington Nationalpark im Hinterland von Surfers Paradise. Wer den kompletten Great Sunshine Way bereisen möchte, sollte eine Woche einplanen.

Allgemeine Informationen zu Queensland unter www.Queensland-Australia.eu/de.  (Queensland – Where Australia Shines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: