9. März 2011, TUI

TUI erhöht Flugkapazitäten ab Hannover für den Sommer 2011

Für die Sommersaison 2011 baut TUI Deutschland ihre wöchentlichen Flugverbindungen und die Anzahl der Flugplätze ab Hannover um über 40.000 Plätze aus. Grund hierfür ist die steigende Nachfrage nach Urlaubsreisen im kommenden Sommer, insbesondere in Niedersachsen. Der Flughafen Hannover ist der derzeit am stärksten wachsende Airport der TUI in Deutschland. Aktuell verzeichnet TUI ein kräftiges zweistelliges Buchungsplus im Vergleich zum Vorjahr. Wie Dr. Volker Böttcher, CEO der TUI Deutschland, im Vorfeld der ITB mitteilte, stockt TUI das Angebot bundesweit im Sommer um insgesamt rund 71.000 Flugsitze auf.

Erweitert wird das TUI-Flugangebot ab Hannover für die Urlaubsziele Mallorca, Fuerteventura, Las Palmas, Teneriffa, Antalya, Rhodos und Heraklion. Dafür wird ein Flugzeug vom Typ Boeing 737-300 mit 148 Sitzplätzen an Bord ab Mai zusätzlich in Hannover stationiert. Analog dazu baut TUI auch die Hotelkapazitäten um zusätzliche Betten aus, insbesondere in den bei TUI exklusiv buchbaren Hotels. (TUI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: